Pascal Klewer Bigband

Die Pascal Klewer Bigband wurde im November 2017 von Pascal Klewer gegründet. Die Band ist eine Zusammenstellung zahlreicher junger Musiker hauptwiegend aus Köln, jedoch auch aus Essen, Mainz und Basel. Alle Musiker lernte er durch verschiedene renommierte Orchester und Projekte im Laufe der letzten Jahre kennnen (zb. dem BujazzO) und merkte schnell, welche Musiker sich für sein Projekt optimal eignen würden.

Nach einem Debütkonzert im Januar im Artheater Köln, nahm die Bigband im Mai eine erste CD in den IMM Studios in Düsseldorf auf. Auf dieser Platte werden vorallem die herausragenden Solisten und das tolle Zusammenspiel der Band hervorgehoben. Alle Titel auf der CD, die Ende dieses Jahres erscheinen soll, sind von Pascal Klewer komponiert.

Junge, dennoch bereits renommierte Solisten, die in verschiedensten Besetzungen schon den Studiopreis des DLF oder den Solistenpreis der UDJ gewannen und durch das BujazzO, verschiedene LajazzO´s oder als Aushilfe bei der WDR Bigband bereits durchaus Bigband erfahren sind, werden mit spannenden Kompositionen gepaart.

 

Hier geht es zur Homepage der Pascal Klewer Bigband.

 

Saxophones:

Claudius Stallbaum (Alto)

Tobias Züri Haug (Alto)

Victor Károly Fox (Tenor)

Florian Fries (Tenor)

Kira Linn (Bari)

 

Trombones:

Jonathan Böbel

Philipp Schittek

Max Steffan

 

Tobi Herzog (Basstrombone)

Trumpets:

Cay Schmitz (Lead)

Marvin Frey

Ferdinand Schwarz

Stephan Geiger

 

Rhythmsection:

Lukas Wilmsmeyer (Guitar)

Roger Kintopf/Calvin Lennig (Bass)

Samuel Gapp (Piano)

Simon Bräumer (Drums)

 

 

Conducter, Composer: Pascal Klewer